Zwischen Stein und Stahl

Lust auf eine kontrastreiche Zeitreise zwischen Mittelalter und Moderne? Das bietet Luxemburg. Das einst erschlafene Großherzogtum kombiniert inzwischen souverän historische Festungsanlagen mit futuristischer Museumsarchitektur und vielfältige Naturlandschaften mit neudefinierter Industriekultur.

Date de publication
15 décembre 2018
Auteur
Ines-Bianca Hartmeyer
Logo Panorama
Télécharger l'article Lien direct vers l’article

Newsletter

Abonnez-vous à notre newsletter et recevez des nouvelles et des mises à jour régulières sur les communiqués de presse, revues de presse, voyages de presse et bien plus encore.