Stadt, Land, Fluss 2

Donnerstag, 16. bis Sonntag, 19. Mai (4 Tage, 3 Nächte)

Urbanes Leben in Luxemburg-Stadt im Mix mit einem Ausflug in die Natur stehen im Fokus dieser 4-tägigen Reise. Vor allem der Norden des Landes mit den Regionen Müllerthal, der Kleinen Luxemburger Schweiz, und den Ardennen, auch „Éislek“ genannt, besticht durch seine dramatischen Fels-, idyllischen See- und Flusslandschaften sowie Burgen. Ein kulturelles Highlight ist der Besuch der Dauerausstellung „Family of Man“ im Ort Clervaux, die der Luxemburger Edward Steichen kuratiert hat. Sie wurde 1955 zum ersten Mal präsentiert und ist nach einer Reise durch mehr als 150 Museen weltweit im Jahr 1994 zurück im Großherzogtum. Seit 2003 ist sie Teil des Weltdokumentenerbes der Unesco.

#UrbanesLeben #Kunst #Kultur #Geschichte #Architektur 

Datum
Vom 16 Mai 2019 bis 19 Mai 2019
Themenschwerpunkt
Thematische Pressereisen
An der Pressereise teilnehmen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten über Pressemitteilungen, Presseberichte, Pressereisen und vieles mehr.