City Break und Moselregion: Entdeckung der Hauptstadt und Genießer-Tour an die Mosel

Erleben Sie die Vielfalt einer tausendjährigen Stadt, gepaart mit internationalem Flair: multikulturell und mit einer der innovativsten urbanistischen Entwicklungen in Europa. Lassen Sie sich verwöhnen in der Moselregion, mit ihren durch das Terroir geprägten Qualitätsweinen und ihren reizvollen naturbelassenen Landschaftsbildern entlang des Grenzflusses.

Diese Pressereise erlaubt Ihnen in drei Tagen und zwei Übernachtungen die touristischen Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Luxemburg zu entdecken: die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Altstadt mit ihren Befestigungsanlagen, dem großherzoglichen Palais, den romantischen Parkanlagen, den historischen Rundgängen, aber auch das moderne Stadtleben mit seinen urbanistischen und kulturellen Highlights und den rezenten Bauten moderner Architektur. Dazu gehören auch die bereits zu Ikonen gewordenen zeitgenössischen Bauten moderner Architektur.

In der Moselregion liegt der Schwerpunkt auf den landestypischen Regionalprodukten und auf dem Charme der Aktivitäten in freier Natur: wandern durch die Weinberge, eine Radtour entlang der Mosel, Moselschifffahrtstouren oder Wassersportaktivitäten. Gastfreundlichkeit und hohe Lebensqualität werden hoch geschätzt und selbstverständlich sind auch Gastronomie, Weinproben und originelle Begegnungen Teil der Pressereise.

Das Team von Luxembourg for Tourism heisst Sie herzlich willkommen um Ihnen Luxemburg „überraschend anders“ vorzustellen: die Landeshaupstadt und eine zusätzliche Region.

Teilnahme unter Vorbehalt!

Datum
Vom 18 Mai 2018 bis 20 Mai 2018
Themenschwerpunkt
City life, Weintourismus, Natur
An der Pressereise teilnehmen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten über Pressemitteilungen, Presseberichte, Pressereisen und vieles mehr.