Ein Hotelier übernimmt den Vorsitz von "Luxembourg for tourism“

Luxemburg Tourismus

Ein Hotelier übernimmt den Vorsitz von "Luxembourg for tourism“
Veröffentlicht am 08/01/2016

Romain Weber übernimmt das Amt des Vorsitzenden des neuen "Groupement d’Intérêt Economique"

Am 18. Dezember 2015 wurde auf Initiative des Wirtschaftsministeriums "Luxembourg for tourism" (LFT) gegründet. Die neue Vereinigung umfasst Vertreter des Staates, der regionalen Tourismusämter, der Stadt Luxemburg und des städtischen Verkehrsamtes LCTO, der Handelskammer, des Transportbereichs und des Gastgebergewerbes (Hotels, Campingplätze, Jugendherbergen). Die neue Rechtsform erlaubt die Zusammenarbeit der professionellen Akteure weiter zu stärken...