Gesichter der Versöhnung

Das verliebte Ehepaar, stolz posierende Bauern und fröhlich auf Kriegsruinen tanzende Kinder: Ab 1955 zeigte die Fotoausstellung „The Family of Man“ die ganze Bandbreite der Emotionen – und ergriff dabei ein Plädoyer für den Frieden. Heute ist die Schau auf Schloss Clervaux in  Luxemburg zu sehen und gehört zum Weltdokumentenerbe. Henning Schoon hat sie besucht. 

Veröffentlichungsdatum
01 Mai 2017
Autor
Henning Schoon
liborius-logo
Artikel herunterladen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten über Pressemitteilungen, Presseberichte, Pressereisen und vieles mehr.