Summer in the City

Der Hochsommer lockt nicht nur mit längeren Tagen und angenehmen Temperaturen. Musikalische Klänge und heisse Rythmen im Freien schaffen ein lebendiges Ambiente in beeindruckender UNESCO-geschützter Altstadtkulisse. Öffentliche Plätze werden zur Tanzfläche, Parkanlagen verwandeln sich in einen Konzertraum, Shoppingstraßen erinnern an eine Hip-Hop Szene. „Summer in the City“ und das Volksfest „Schueberfouer“ zeigen, wie jung die mehr als tausendjährige Hauptstadt geblieben ist. Attraktive City Trips laden zum mitfeiern ein und dies zu Sommerpreisen! 

Mit „Summer in the City“ werden Treffpunkte in der Altstadt und Markplätze zu Freilichtbühnen des World Music Festivals „MeYouZik“ (15. Juli). Wer einheimischen Rock hören will darf die 27. Auflage „Rock um Knuedler“ (16. Juli) nicht verpassen. Das „Blues’n Jazz Rallye“ (29. Juli) mit rund 60 Auftritten in mehr als 20 Kneipen der Unterstädte Clausen, Grund und Pfaffenthal ist ein quirliges Fest für Junge und Junggebliebene. Das Straßenfestival „Streeta(rt)nimation“ (11. - 12. August) in den Shoppingstraßen lässt Flanieren zum Erlebnis werden. Open Air Kino-Abende (28. Juli – 17. August) mit spannendem Familienprogramm vor der Kulisse des großherzoglichen Palais in der UNESCO-geschützten Altstadt bietet ein sehr besonderes Ambiente. Das Kulturhaus Neimënster im Herzen der Unesco-Altstadt bietet bis zum 17. September ein Programm mit 21 Konzerten, Auftritten und Ausstellungen, damit die Sommermonate auch als Zeit zum Nachdenken genutzt werden.

Absoluter Höhepunkt der Sommermonate ist jedoch die „Schueberfouer“, Luxemburgs Jahrmarkt mit rund 2 Millionen Besuchern. Ab 23. August bis 11. September stehen rund 190 Fahrgeschäfte, Schausteller, Restaurants, Los- und Schießbuden zur Verfügung. Die 1340 gegründete Messe sollte Luxemburg einen festen Platz auf den internationalen Handelsrouten sichern. Dass dies gelungen ist, zeigt der Erfolg von heute. Die Schueberfouer erfreut sich gleich der Anwesenheit mehrerer internationaler Schausteller, was die Einmaligkeit dieser Familienveranstaltung unterstreicht. Die „Schueberfouer App“ erlaubt es, den Besuch einer der grössten Volksfeste in Europa genau zu planen.

Zum Anlass der Feierlichkeiten zu „Luxemburg - 150 Jahre offene Stadt“ hat das City Museum Lëtzebuerg eine spannende Dauerausstellung zur Stadtgeschichte eingerichtet. Das Naturmuseum hat mit einer Ausstellung zur einheimischen Flora und Fauna neu eröffnet. Bis Mitte September taucht Luxemburg ins Musikfieber. Konzerte gibt es überall im öffentlichen Raum, auf Plätzen, in Parkanlagen, Altstadtgassen, ehemaligen Festungswerken, Kirchen und Kapellen. Ob Profi- oder Selfmade-Musiker, ob klassisch oder Electro, Hip-Hop oder Rap, Tausende tanzen, singen, swingen, sind einfach nur fröhlich.

Summer in the City >>>

Veröffentlichungsdatum
11 Juli 2017
Autor
Luxembourg for Tourism
Visit New Logo
Pressemitteilung herunterladen Fotos herunterladen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten über Pressemitteilungen, Presseberichte, Pressereisen und vieles mehr.