Besichtigungsvorschläge mit der Luxembourg Card App

Die kürzlich veröffentliche Luxembourg Card App macht es möglich, die zahlreichen Attraktionen des Landes sparbewusst zu entdecken. Die neue digitale Version kann für eine Person oder eine kleine Gruppe erworben werden und ermöglicht den Eintritt, kostenlos oder zu einem reduzierten Preis, zu mehr als 60 Attraktionen und Museen. Mit dem touristischen Pass können Sie ebenfalls den öffentlichen Transport kostenlos benutzen. Wir empfehlen Ihnen folgende Ideen zu entdecken, ein paar von vielen Möglichkeiten im Großherzogtum.

In die Wildnis eintauchen

Luxemburgs üppige und abwechslungsreiche Landschaften sind ein wahrer Ruf der Wildnis und bieten Naturliebhabern aller Art einen wunderschönen Spielplatz. Als perfekter Ort, um Ihre Flügel auszubreiten und Ihre aufgestaute Energie zu entladen, hat das Großherzogtum eines der dichtesten zertifizierten Wander-Netze Europas, 600 km Radwege und zusätzlich 33 Mountainbike-Strecken. Dies alles liegt in einer atemberaubenden Landschaft mit Tälern, Wäldern, Felsformationen, Flüssen, Schlössern und Burgen und Wasserfällen. Ganz gleich, welches Niveau Sie haben und ob Sie mit Familie oder Freunden unterwegs sind – hier finden Sie genau die Herausforderung und das unvergessliche Erlebnis, nach dem Sie gesucht haben. Weitere Infos.

Die schönen Dinge im Leben

Das Leben ist zu kurz für schlechten Wein und genussloses Essen – beides finden Sie in Luxemburg nicht! Kelten, Gallier und Römer bauten im Moseltal Wein an und ihr Wissen wurde über die Jahrhunderte weitergegeben und erfolgreich verbessert. Der berühmte Luxemburger Crémant (nach der traditionellen Champagner-Methode hergestellt) gewinnt immer wieder aufs Neue Preise in internationalen Wettbewerben (das Großherzogtum darf neben Frankreich als einziges Land die Bezeichnung „Crémant“ verwenden) und die einheimischen Weine ziehen natürlich gleich. Um diese Poesie aus der Flasche zu erleben, empfehlen wir die Begleitung durch ein außergewöhnliches Mahl: Neben einer Vielzahl an Restaurants für jedes Portemonnaie gibt es in Luxemburg nicht weniger als 11 Sternerestaurants. Weitere Infos.

Das Familienerlebnis

Luxemburg ist kinderlieb, deshalb bietet jeder Winkel des Landes eine breite Auswahl an Aktivitäten, die darauf ausgelegt sind, diese glücklich zu machen. Sie werden sichere und gut ausgestattete Spielplätze und spaßige Ateliers in Museen vorfinden, aber auch aufregende Kletterparks zum Spielen, Bergbauschächte und alte Festungsanlagen zum Erkunden sowie Freizeitparks und Gärten, in denen die Kinder sich frei bewegen und Tiere füttern können. Suchen Sie nach etwas eher Außergewöhnlichem? Wie wäre es mit einem Ausflug zum Sessellift Vianden, zur historischen Dampfeisenbahn in Differdange oder zu den Solarbooten in Insenborn? Es erwarten Sie zahlreiche Abenteuer und neue Erinnerungen in Luxemburg, ganz gleich in welchem Alter! Weitere Infos.

Burgen und Schlösser in Hülle und Fülle

Mit mehr als 50 Schlössern und Burgen ist Luxemburg in dieser Hinsicht ein wahres Traumziel. Mit den wieder zu ihrer alten Schönheit restaurierten Schlössern und Burgen kann man auf faszinierende Art gleichzeitig das Kulturerbe und die bildschönen Landschaften des Großherzogtums besichtigen. Im Norden liegt Burg Vianden, eine der meistgeschätzten historischen Befestigungsanlagen. Die Schlösser von Beaufort in der Region Müllerthal, Schloss Clervaux mit der weltberühmten Ausstellung „The Family of Man" und die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Befestigungen in der Hauptstadt sind nur einige der vielen Überbleibsel der glorreichen Geschichte Luxemburgs, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Immerhin finden Sie nur hier ein Tal, das nach 7 Schlössern gleichzeitig benannt wurde! Weitere Infos.

Direkter Link zum Download der App

Google Play: https://play.google.com/store/apps/details?id=lu.ont.luxembourgcard
App Store: https://itunes.apple.com/us/app/luxembourg-card/id1218194607?ls=1&mt=8